Home
Das sind wir
Das tun wir
Aus der Chronik
Kultur und mehr
Aktuelles
Kontakt
Galerie


PC-Senioren 2000 Leipzig


Das tun wir

Unser Anliegen ist die ständige Wissenserweiterung rund um den Computer und das Kennenlernen und Nutzen der vielfältigen Möglichkeiten der heutigen Informationstechnologie. Wir  treffen uns deshalb in regelmäßigen Abständen in einem Computerkabinett der Uni Leipzig, um ein bestimmtes Thema entsprechend unserem Arbeitsplan theoretisch und praktisch am PC zu behandeln. Die behandelten Themen werden (meist) den Mitgliedern in von uns so genannten Arbeitsblättern mit gestrafftem Inhalt zur Verfügung gestellt.

Die uns interessierenden aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie, die ständig wechselnden und wachsenden Probleme der Computersicherheit und Bedrohungen aus dem Internet machen wir uns beim von uns so genannten „Stammtisch" in freier Diskussion zu eigen.

Unsere Arbeitspläne waren und sind inhaltlich stets breit gefächert.

    im Kabinett
Wissensbrunnen






          




Womit werden wir uns künftig beschäftigen:

Die rasante Weiterentwicklung der Computertechnik und auch die Verschmelzung und Kopplung mit der Heimelektronik im weitesten Sinne ('Internet der Dinge' - CeBit 2015) sowie das auch qualitative Wachstum des Internets (und leider auch der Bedrohungen von dort) liefern genügend Stoff für Aktivität und Weiterbildung. Auch das Wissen um mobile Endgeräte ist unverzichtbar geworden, wo doch deren Nutzung durchaus kein Privileg der jüngeren Generation mehr ist.
Während Windows 7 noch immer viele Fans hat, etabliert sich Windows 10 immer mehr, durchaus auch Dank Microsofts Aufdringlichkeit. Auch für uns eine neue Herausforderung - es wird nicht langweilig. Über die Microsoft-Betriebssysteme hinaus sollte auch das freie Betriebssystem Linux nicht aus den Augen verloren und ggf. mal eine Ubuntu-Distribution (zusätzlich) installiert werden.